Nachrichten
Sprache/Language |
Nach oben

VOSS startet Serienproduktion von SCR-Leitungsbündeln für bedeutenden Landmaschinenhersteller

SCR-Leitungsbündel

16.12.2010
Seit September 2010 liefert VOSS kühlwasserbeheizte SCR-Leitungsbündel an einen global agierenden Landmaschinenhersteller in Serie.

Nach längjähriger Zusammenarbeit in den Anwendungsbereichen Pneumatik- und Kraftstoffsystem wurde Anfang 2009 das Projekt „Euro VI“ mit VOSS gestartet. Der Hersteller setzt zur Erfüllung der Abgasnorm Tier 4 mehrheitlich auf den Einsatz der SCR-Technologie. Dies vor allem bei Fahrzeugen, in denen Motoren mit einer Leistung >130 kW verbaut sind. Da die Abgasnorm sowohl in den USA als auch in Europa ab 2011 gilt, hat VOSS den Entwicklungsauftrag sowie den Serienauftrag für alle relevanten Fahrzeuge dieser Märkte erhalten.

Aufgrund eines innovativen, modularen Design-Konzepts, basierend auf Standard-Komponenten, konnten die Leitungsbündel innerhalb der zahlreichen Fahrzeugplattformen weitestgehend vereinheitlicht werden. Der Einsatz formgebogener Leitungen wurde dabei auf wenige Sonderanwendungen reduziert. Das Projekt steuerte VOSS über wöchentliche Teammeetings des internationalen Projektmanagements, wobei ein Projektteam und ein Projektleiter sowohl in den USA als auch in Europa etabliert wurden. Die wöchentlichen Projektmeetings via Videokonferenz stellten sicher, dass alle Beteiligten über den aktuellen Projektstatus informiert waren.

Die Konstruktion und Produktion der Prototypen erfolgte für Europa im VOSS Hauptquartier in Wipperfürth/Deutschland und für die USA bei der VOSS Tochtergesellschaft in Fort Wayne/ Indiana. Sowohl in den USA als auch in Europa konnten somit vom VOSS Team Einbauversuche vor Ort beim Kunden durchgeführt werden, um eine optimale Leitungsverlegung sicherzustellen.

Da auch die Verhandlungen über die Seriennominierung für die Fahrzeuge mit Motoren <130 kW positiv abgeschlossen wurden, betrachtet VOSS dieses Projekt und die erfolgreiche Zusammenarbeit mit einem globalen Hersteller als wichtigen Meilenstein in der Bearbeitung des Offroad-Segments und sieht große Chancen, sich weitere Marktanteile in diesem Bereich erschließen zu können.

Webservice