Nachrichten
Sprache/Language |
Nach oben

Startschuss für die Fertigung von SCR-Leitungen in Mexiko

Mexikanisches Kernteam mit der ersten produzierten SCR-Leitung

30.01.2013
Tatkräftig unterstützt von einem internationalen VOSS Projektteam wurde in Saltillo – nach einem Jahr der Vorbereitung – jetzt die Produktion elektrisch beheizter SCR-Leitungen für die Kunden DTNA und Chrysler aufgenommen.

90 zusätzliche Mitarbeiter wurden eigens für dieses Projekt gewonnen und in einem 12-wöchigen Operator-Training auf den neuen Produktionszweig geschult. Hier ging es schwerpunktmäßig um die Fertigung in den Montageabläufen von Musterleitungen, um Taktzeiten und qualitätskritische Kriterien. Damit langfristig ein weltweit geltender Maßstab für SCR-Fertigungslinien etabliert werden kann, haben auch in Mexiko dieselben Produktionsstandards wie bei VOSS Automotive Polska Gültigkeit.

Ende August dieses Jahres wurden nach entsprechender Freigabe für das einzusetzende PA-Rohr die ersten SCR-Leitungen in Saltillo gefertigt. Die Produktion der ersten Kundencharge folgte am 24. September 2012. Nur zwei Wochen später überzeugte das Fertigungsteam beim Kundenaudit durch Chrysler, gleich mit großem Erfolg. Damit war der Startschuss zur Serienfertigung von
SCR-Leitungen gefallen.

Offizieller Termin für die Werkseröffnung in Saltillo ist der 19. Dezember 2012. Hierzu werden unsere VOSS NAFTA-Kunden und verschiedene regionale Politiker Mexikos erwartet.

Webservice